Mit Plastik-Armbändern das Meer retten?

Plastik – der Feind in unserem Meer

Wusstest du wie viel Plastik Müll in unseren Meeren schwimmt? Eine unvorstellbare Menge! Jedes Jahr landen 8 Millionen Tonnen Plastik im Meer – 8.000.000 TONNEN!

4Ocean will das Meer aufräumen

Die 4Ocean Armbänder werden aus recyceltem Plastik hergestellt. Das ist toll, und es wird noch besser: für jedes verkaufte Armband räumt die Organisation ein halbes Kilo Müll aus dem Meer bzw. vom Strand.

4Ocean bracelet are made from recycled plastic
(c) 4Ocean

 

Ich finde das gut und DU hast jetzt die Möglichkeit
1 von 5 Armbändern zu gewinnen
Jetzt mitmachen!
Teilnahme möglich bis 20/11/2018 (mehr Infos unter dem obigen Link)

Bis zur Bekanntgabe der Gewinner hast du dann ja Zeit, dir die folgenden Tipps zur Vermeidung von Plastikmüll anzusehen. Damit gewinnen wir alle 🙂

 

 

 

7 Tipps für weniger Plastik

  1. Sag nein zu (Plastik)Strohhalmen!
  2. Tschüss Plastiktaschen – Stofftasche immer dabei haben.
  3. Wiederverwendbare Flaschen sind nicht nur besser für die Umwelt sondern sehen auch besser aus (so wie diese von Klean Kanteen).
  4. Tschüss Plastiktaschen – Stofftasche immer dabei haben.
  5. Unverpacktes Obst & Gemüse kaufen.
  6. Einzweck-Rasierer müssen wirklich nicht sein!
  7. Wusstest du, dass auch Kaugummi Plastik enthält?
  8. In vielen Kosmetika versteck sich Mikroplastik, also besser zu zertifizierten Naturkosmetik-Produkten greifen.

Teile deine Gedanken