Louis Palmer – Mit der Sonne um die Erde

Ich war für euch bei der WAVE Trophy mit dabei – der weltweit größten E-mobility Rallye! Ein toller Event mit top motivierten Menschen, die zeigen dass E-Mobilität alltagstauglich ist und Spaß macht.

Heute legte die WAVE einen Boxenstopp beim Fronius Produktionsstandort in Sattledt ein. Bei der Gelegenheit konnte ich WAVE Tour Direktor Louis Palmer ein paar Fragen stellen.

Louis ist als erster Mensch mit Solarenergie rund um die Erde gefahren.
Klingt spannend? Ist es auch!

 

Wave 2018 Fronius
Das sind sie, die Teilnehmer der WAVE Trophy 2018

 

Louis, 2007 hast du dich im Solar Taxi auf den Weg gemacht die Erde einmal zu umrunden. Wie kamst du auf diese „verrückte“ Idee?

Diese Idee hatte ich eigentlich schon 20 Jahre vorher, als ich 14 Jahre alt war. Es war also schon immer mein Kindheitstraum, den ich mal realisieren wollte: Einmal mit einem Auto um die Erde fahren und die Schönheit dieser Welt genießen, ohne sie dabei zu zerstören.

 

Was waren die für dich prägendsten Momente?

Die vielen positiven Reaktionen der Menschen, und auch das Interesse der Presse. Es hat gezeigt, dass nicht nur ich auf dem Weg zu einer nachhaltigen Welt bin, sondern die ganze Welt dies will.

 

Was hat sich auf der Welt, in unserer Energieversorgung, seitdem verändert?

Ich freue mich, dass heute die E-Mobilität in aller Munde ist, und auch auf sehr vielen Dächern in Europa, Nordamerika und China nun Solarzellen installiert sind. Von der Vision, dass die ganze Welt die Augen öffnet und einen nachhaltigen Kurs einschlägt und dann der Gesamt-CO2-Verbrauch signifikant sinkt, sind wir aber leider noch meilenweit entfernt.

 

Louis Palmer begrüßt die WAVE Teilnehmer bei Fronius
Louis Palmer begrüßt die WAVE Teilnehmer bei Fronius

 

Jetzt organisierst du die WAVE Trophy. Was ist die WAVE und was ist das Ziel?

Wir wollen die Bevölkerung fürs Thema „Elektromobilität“ sensibilisieren und zeigen, dass diese Art der Mobilität voll alltagstauglich ist und Spass macht. Jeder soll Teil dieser Bewegung werden – für unsere Zukunft.

 

Was möchtest du unseren Lesern mit auf den Weg geben?

Jeder hat die Wahl Tag für Tag: Will ich Teil eines Problems oder Teil der Lösung sein? Mein Motto in meinem Leben ist sehr simpel: Gib nie auf, sei kreativ und mach den ersten Schritt!

 

Louis Palmer & Oscar

Teile deine Gedanken